Outdoormarke Quechua wirbt für das kleinste tragbare Hotel

Donnerstag, 26. April 2012
-
-

Die Werbung kommt um die Ecke wie ein TV-Clip für eine Luxushotelkette. Doch es geht gar nicht um eine Edelherberge  irgendwo auf der Welt. Landschaftsaufnahmen, ruhige Musik. Es geht um Entspannung, Wellness, Erholung, vielleicht auch um einen Schuss Romantik.  

The finest hotel in the world - Quechua from Fred & Farid Group on Vimeo.

Hinter dem Auftritt steht die französische Outdoormarke Quechua, die mit einem TV-Spot jetzt das kleinste tragbare Hotel, einen Schlafsack, im TV und in der digitalen Welt promotet. Im Reich der Outdoormarken gehört das französische Unternehmen zu den Frischlingen. 1997 gegründet agiert das Unternehmen seit 1999 vom französischen Domancy aus.

Mit dem aktuellen Spot will die Marke ihre Bekanntheit weiter erhöhen. Für die Kreation der Kampagne ist die Pariser Agentur Fred & Farid zusändig. Produziert hat den 45-Sekünder Big. mir
Meist gelesen
stats