Otto schnürt Versicherungspaket

Mittwoch, 18. Oktober 2006

Der Hamburger Versandriese Otto steigt nun auch in das Versicherungsgeschäft ein. Die neu gegründete Tochtergesellschaft Otto Finanz-Plus bietet künftig sechs Produkte der Versicherungen AXA, Europa, Gerling und Allianz24 an. Das Angebot ist zunächst auf Kfz-Versicherungen beschränkt. Verkauft wird die Versicherung über Internet, Telefon und Katalog. 2007 sollen private Sach- und Haftpflichtversicherungen folgen. Auch Vorsorgeprodukte sind geplant. Im Handel bieten bereits Tchibo, Karstadt-Quelle, C&A und Rewe Versicherungen an. ork
Meist gelesen
stats