Otelo will mehr Privatkunden

Montag, 24. August 1998

Mit "drastisch gesenkten Spartarifen" will die Telefongesellschaft Otelo, Düsseldorf, potentiellePrivatkunden ansprechen. Das Unternehmen kündigte am heutigen Montag an, den Gesprächspreis im Festnetz um bis zu 37 Prozent zu senken. Im sogenannten Call-by-Call-Modus, bei dem der Anrufer vor die Ortsnetzkennzahl lediglich die Otelo-Nummer 01011 eingeben muß, soll die Gesprächsminute in der Geschäftszeit von 9 Uhr bis 18 Uhr 44 Pfennig, in der restlichen Zeit lediglich 15 Pfennig kosten – innerhalb Deutschlands ohne Abstufung nach Entfernung zum Gesprächspartner.
Meist gelesen
stats