Opel will mit dem neuen Vectra in die Königsklasse

Mittwoch, 03. April 2002
Kurvenkompetenz auf dem Schachbrett: Der neue Vectra
Kurvenkompetenz auf dem Schachbrett: Der neue Vectra
Themenseiten zu diesem Artikel:

Adam Opel Königsklasse Schachbrett Anzeige


Der Rüsselsheimer Automobilhersteller Opel launcht den neuen Vectra mit TV-Spots und Anzeigen im Rahmen der Image-Kampagne. Auf einem überdimensionalen Schachbrett hat die verantwortliche Frankfurter Agentur McCann-Erickson BCA das Fahrzeug positioniert. Mit der Darstellung des Autos auf einem Schachbrett, das sich durch die gesamte Kampagne zieht, will Opel die Hochwertigkeit des Fahrzeuges vermitteln. Im 30-sekündigen TV-Spot stellen sich dem völlig überarbeiteten Vectra Schachfiguren in den Weg, die er umkurven muss.

In der Ende April beginnenden Printkampagne hebt der Automobilhersteller in doppel- und dreiseitigen Anzeigen unterschiedliche Aspekte wie zum Beispiel das Design und die Innenausstattung des Fahrzeuges hervor. Unterstützt werden die klassischen Maßnahmen im Radio und im Internet sowie mit Direktmarketing- und Händlermaßnahmen.
Meist gelesen
stats