Opel und die Skyliners haben große Pläne

Freitag, 18. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Skyliner Sportsponsoring Tischtennis Kapitel Hockey Fußball BB


Opel schlägt ein neues Kapitel im Sportsponsoring auf. Erstmals in seiner Geschichte als Partner von Top-Teams aus Fußball, Tennis, Tischtennis oder Hockey koppelt sich die Marke mit dem Namen an einen Sportklub -- den Basketball-Bundesligisten Opel Skyliners. Beim Launch des neuen Teams in Opel Live wurde die Kooperation unter anderem von Vorstandschef Robert W. Hendry erläutert. Opel setzt nicht nur auf die Penetration des Names Opel Skyliners, sondern auch auf den endgültigen Durchbruch der Sportart Basketball und ihr junges, internetaffines Publikum. Für die Mitarbeiter wird ab Oktober in der Ballsporthalle Frankfurt eine eigene Fan-Zone eingerichtet, Vernetzungsmaßnahmen der Sponsorship mit klassischer Werbung sind in Planung. Ein gutes Zeichen für den Aufschwung des Basketballs: Die Verhandlungen der Liga mit der Kirch-Gruppe stehen unmittelbar vor dem Abschluss. "Zu 99,9 Prozent", so DSF-Kommentator Frank Buschmann, der den Launch moderierte, übertrage das Deutsche Sportfernsehen die Spiele der ersten Basketball-Bundesliga ab Oktober live.
Meist gelesen
stats