Opel startet Kampagne für den Speedster

Mittwoch, 05. September 2001

Der Rüsselsheimer Automobilhersteller Opel setzt seinen Sportwagen Speedster in Szene. Die Kampagne, konzipiert von der Opel-Lead Agentur McCann-Erickson Brand Communications Agency in Frankfurt, umfasst Printanzeigen und einen Kino-Spot.

Neun unterschiedliche Motive werden vorwiegend in Lifestyle- und Männerzeitschriften geschaltet. Sie sollen das Fahrzeugkonzept direkt und aufmerksamkeitsstark kommunizieren. Im Portfolio der Rüsselsheimer nimmt der Speedster eine wichtige Stellung ein. Mit ihm will der Automobilhersteller sein angekratztes Image aufbessern.



Der Claim verrät: Das Zölibat dürfte für Opel-Fahrer kein Problem sein!
Meist gelesen
stats