Opel schaltet Alu-Printmotiv in "Focus"

Donnerstag, 08. April 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus Adam Opel Wolfgang Dufner Hubert Burda Media


Unter dem Claim "Und dann fehlen einem doch die Worte" bewirbt Opel sein Modell Astra in der nächsten Ausgabe von "Focus". Das Besondere: Die Anzeige ist teilweise aus Aluminium. Auf zwei der fünf Anzeigenseiten wurden Metallpartikel in einem aufwendigen Verfahren mit silbrigen Effekten durch Aluminium versehen und auf das Trägerpapier "aufkaschiert". "Material und Haptik sind einzigartig und nicht zu übersehen", wirbt Wolfgang Dufner, Leiter Anzeigenproduktionsservice bei Hubert Burda Media, um potenzielle Nachahmer. Die Anzeigenstrecke wurde speziell für "Focus" konzipiert. mas
Meist gelesen
stats