Opel bewirbt Corsa-Facelift mit neuem Dieselmotor

Freitag, 24. Oktober 2003
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Dieselmotor Hamburg Frankfurt


Der Autohersteller Opel startet in der kommenden Woche zunächst in Deutschland eine europaweite TV-Kampagne für sein überarbeitetes Kleinwagen-Modell Corsa mit dem neuen verbrauchsarmen 1,3-Liter-Diesel-Motor ("Common Rail"). Das 30-Sekunden-Commercial (Produktion: Tempo Media, Hamburg) zeigt einen jungen Mann, der von Tankstelle zu Tankstelle fährt - ohne ein einziges Mal aufzutanken. Nur auf die Waschstraßen hat er es abgesehen. Am Schluss taucht der Grund für seine seltsame Tour auf dem Nebensitz auf - seine Freundin, mit der er jede Minute im Dunkel der Waschstraßen ausnutzen möchte. Der Claim: "Weniger Verbrauch, mehr Vergnügen". Der erste Flight läuft bis Mitte November, die verantwortliche Agentur ist McCann-Erickson BCA in Frankfurt. rp
Meist gelesen
stats