Online-Umfrage zum Messe- und Kommunikationsbau

Dienstag, 28. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kommunikationsbau Deutscher Fachverlag


Marketingverantwortliche haben noch bis zum 15. Juli Gelegenheit, an der Online-Umfrage zur Studie "Messe- und Kommunikationsbau 2005" teilzunehmen. Möglich ist dies unter der Web-Adresse www.deutsche-markenstudie.de.

Hier werden richtungweisende Markt- und Branchentrends unter die Lupe genommen: Welchen Anforderungen muss der Messe-, Shop- und Kommunikationsbau künftig gerecht werden? Wie sehen die konkreten Erwartungen, Entscheidungskriterien und Einstellungen der Marketing­entscheider aus? Welchen Gehalt haben Begriffe wie "Markeninszenierung" in der Praxis?

Alle Teilnehmer werden auf Wunsch schon vor Veröffentlichung der Studie über die Ergebnisse informiert. Die Studie ist ein Partnerprojekt vom Messe-Marketing-Magazin "M+A Report" (Deutscher Fachverlag), Holtmann Messe + Event, einem Messebauunternehmen, und dem Berliner Beratungsunternehmen NOW Strategische Markenentwicklung. Die Erhebung belastbarer und aussagekräftiger Daten erfolgt parallel zur Online-Umfrage durch Telefoninterviews, für die 1.200 Marketing-Verantwortliche aus ausgewählten Branchen direkt adressiert werden. kj
Meist gelesen
stats