Olympus bewirbt neues Kameramodell mit Joan Collins als zickige Diva

Montag, 14. Juni 1999

Der Kamerahersteller Olympus bewirbt sein neues Modell i Zoom 75 für den europäischen Markt mit einem TV-Spot (Filmagentur: Lowe Howard-Spink, London), in dem die Schauspielerin Joan Collins vor der Linse steht. Auch für die Regie konnte das Unternehmen mit dem Briten Tony Kaye einen Star verpflichten. Der Plot: Ein Fan knipst die Diva aus der Ferne. Doch erst als sie erfährt, daß der Schnappschuß mit der neuen Olympus-Kamera gemacht wurde, gerät sie außer Rand und Band - weil sie weiß, daß das hochauflösende Zoom jedes Fältchen detailgetreu ablichtet. In Deutschland geht der 30sekündige Spot ab dem 21. Juni bei ARD und Pro Sieben on air, der Schaltetat beläuft sich auf rund eine Million Mark.
Meist gelesen
stats