Olympia, Sport und Leidenschaft: BMW schickt globale Launchkampagne für den neuen 3er auf die Zielgerade

Donnerstag, 12. Januar 2012
-
-


Bei BMW laufen die Vorbereitungen seit Monaten auf Hochtouren. Im Februar kommt die sechste Generation des 3er BMW in den Handel. Und so langsam biegt auch die Kommunikation auf die Zielgerade ein. Interone, gerade zur neuen Leadagentur für die neue BMW Markenkampagne gekürt, hat für den BMW-Dauerläufer die weltweite Launchkampagne entwickelt. Erstmals lagen dei dem Projekt, Entwicklung und Umsetzung der Leitidee in der Hand einer einzigen Agentur. HORIZONT.NET zeigt die internationale Masterversion vorab. Im Mittelpunkt des Auftritts steht das Thema Sportlichkeit. Sport, Leidenschaft und Wettkampf ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Kanäle. Visualisiert wird das Ganze unter anderem durch das Londoner Olympiastadion, die Weltklasse-Biathletin Natalie Björndalen und das neue DTM-Engagement von BMW. Von ungefähr kommt die Kreation nicht. BMW ist einer der Hauptsponsoren und exklusiver Automobilpartner der Olympischen Sommerspiele, die vom 27. Juli bis 12. August stattfinden. Produziert hat den Spot Knucklehead in Zusammenarbeit mit Sterntag in Hamburg. Regie führten die beiden Brüder Ben & Joe Dempsey aus Großbritannien. Die Musik steuert Billy Idol mit "Dancing with myself". Die Motive der Printanzeigen stammen vom deutschen Fotokünstler Hubertus Hamm.

Wegen der sportlichen Kreation planen Märkte wie USA, China und UK Olympiakooperationen und werden den Spot in diesem Rahmen einsetzen. Derzeit wird zwar noch an den letzten Feinheiten der Mediaschaltung gearbeitet, aber eines dürfte bereits feststehen: Der Kommunikationsdruck für das neue Modell wird  zum Kampagnenstart ab Anfang Februar hoch sein. Der neue 3er ist das wichtigste Modell im Konzern. Er trägt fast ein Drittel des BMW-Absatzes, trotz der Spreizung der Modellpalette. Bei der Vorstellung der sechsten Generation im vergangenen Oktober erklärt Vertriebsvorstand Ian Robertson, den 3er kurzerhand zum Herz und der Treiber des BMW-Erfolges.

Seit der Präsentation des neuen Modells konnten sich BMW-Fans bereits im Netz über den neuen 3er informieren. Unter bmw.com stehen alle Details zu Design, Fahrdynamik, Effizienz, Komfort und Sicherheit des Fahrzeugs. Zudem werden dort die drei Modellreihen Sport, Luxury und Modern präsentiert, in denen die Limousine erstmals erscheinen wird. Auf der BMW-Fanpage bei Facebook ist der 3er in allen Ausstattungslinien, Lackfarben und Felgendesign individuell konfigurierbar. Die User können sich ihr selbst zusammen gestelltes Fahrzeug anschließend posten und teilen. Idee und Umsetzung der Facebook-Maßnahmen stammen von der Hamburger Social-Media-Agentur Nodes Deutschland. mir
Meist gelesen
stats