Oliver Bierhoff wird Fußballbotschafter

Mittwoch, 24. März 1999

Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft Oliver Bierhoff wird auch nach dem Ende seiner Profi-Karriere nicht arbeitslos sein. Vielmehr wird der Mittelstürmer dann als "Fußballbotschafter" für den Sportartikel-Riesen Nike tätig sein, mit dem ihn bereits seit drei Jahren ein Ausstattervertrag verbindet. Ein entsprechender Vertrag für die "Altersversorgung" des Wahl-Mailänders wurde bereits unterzeichnet. Zunächst soll Bierhoff jedoch verstärkt in die Unternehmenskommunikation wie TV-Spots und Printkampagnen eingebunden werden. Die Kooperation ist offensichtlich ein Baustein, mit dem Nike ihr Engagement im Fußball verstärken will: Ab der kommenden Saison wird Nike Borussia Dortmund, 1860 München, 1. FC Kaiserslautern und Hertha BSC ausrüsten.
Meist gelesen
stats