OWM und GWA vereinbaren gemeinsame Gespräche über Mediasystem

Montag, 27. August 2007

In die Diskussion um die Zukunft des Mediasystems kommt zusätzliche Bewegung. Die beiden Verbände Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) und Organisation Mediaagenturen im GWA (OMG) haben in einem gemeinsamen Gespräch beschlossen, zusammen mit "relevanten Marktpartnern" zeitnah einen vertraulichen Dialog zu beginnen. Dabei soll es laut offizieller Mitteilung darum gehen, "zukunftsfähige Marktmodelle für die Zusammenarbeit von Kunden, Agenturenund Medien zu finden". Es wurde vereinbart, über Inhalt und Verlauf der Gespräche keine weiteren Erklärungen abzugeben. kj
Meist gelesen
stats