O2 wird Partner des BMW Sauber F1-Teams

Mittwoch, 11. Januar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Formel 1 BMW Formel-1-Team


O2 weitet mit Beginn der kommenden Saison sein Engagement in der Formel 1 aus. Der Mobilfunkanbieter wird Offizieller Partner des BMW Sauber F1 Teams und baut damit seine bestehende Partnerschaft mit dem Bayerischen Automobilhersteller aus. Im Rahmen des Sponsorships wollen die beiden Münchner Unternehmen die Zusammenarbeit durch Medienkooperationen und Marketing-Aktionen vernetzen. So plant der Netzbetreiber beispielsweise, Merchandising-Artikel im Design des Formel-1-Teams in seinen Shops anzubieten. Darüber hinaus stellt O2 ein Angebot an WAP-, MMS- und SMS-Diensten zum Thema Rennsport zur Verfügung. mh

Meist gelesen
stats