O2 wirbt mit Millionenetat um Geschäftskunden

Freitag, 24. Juni 2011
Pro Sieben vertraut auf O2
Pro Sieben vertraut auf O2

O2 greift die Deutsche Telekom und Vodafone im Geschäftskundensegment an. In der kommenden Woche startet die Telekommunikationsmarke aus dem Hause Telefónica Germany die größte B-to-B-Kamagne in ihrer Unternehmensgeschichte. Unterstützung bekommt das Münchner Unternehmen dabei von namhaften Referenzkunden. So kommen auf den von Stammbetreuer VCCP Berlin entwickelten Printanzeigen und Plakaten Unternehmen wie Pro Sieben, Zalando, MTU Aero Engines und Citroën zu Wort, die bei verschiedenen Dienstleistungen und Produkten auf die mobile Kommunikationsleistung oder die Hosting-Umgebung von Telefónica Germany vertrauen. Auf einem der Anzeigenmotive erfahren Entscheider aus Unternehmen beispielsweise, dass die von O2 bereitgestellte Online-Plattform für das Entertainment-on-Demand-Angebot von Pro Sieben monatlich 12 Millionen TV-Streamings und knapp 8,5 Millionen Besuchern standhält. "Pro Sieben vertraut O2" lautet der Slogan, mit dem sich der TV-Sender für seinen Telekommunikationsdienstleister stark macht.

Auch Zalando arbeitet mit dem Münchner Konzern zusammen
Auch Zalando arbeitet mit dem Münchner Konzern zusammen
Die Kampagne, die bis Jahresende läuft, umfasst neben Print-Anzeigen auch Online-Maßnahmen wie Werbebanner sowie Web-Videos und Social-Media-Aktionen bei Xing, Twitter und Facebook. Darüber hinaus sind Out-of-Home-Aktionen geplant. Letztere finden vor allem in Flughäfen statt. O2 Business plakatiert dort außergewöhnliche Standorte wie die riesige FAC-Glasbrücke im Frankfurt Airport oder den Ad Walk in Düsseldorf.

Während der Kampagne kommen außerdem innovative Response-Methoden zum Einsatz: So führen QR-Codes auf den Werbemotiven auf mobile Websiten, auf denen Geschäftskunden aus unterschiedlichen Branchen ihre Erfolgsgeschichten in Texten und Videos präsentieren. Entwickelt wurden die mobilen Webseiten von der Agentur Interone, die auch die Online-Kampagne verantwortet. Zenithmedia ist für Mediastrategie sowie die Kampagnenplanung zuständig. mas
Meist gelesen
stats