O2 wirbt mit Billigtarif um Prepaid-Nutzer

Montag, 08. August 2005

Der Münchner Mobilfunkanbieter O2 Germany mischt im aktuellen Preiskampf der Netzbetreiber mit. Mit TV-Spots und Anzeigen macht das Unternehmen derzeit auf seinen neuen Prepaid-Tarif Loop Alltime aufmerksam. Bei dem Angebot zahlen Kunden, die ihre Guthabenkarte mit mindestens 30 Euro aufladen, für Standard-Inlandsgespräche einen Monat lang statt 39 Cent nur noch 19 Cent pro Minute. Die klassische Kreation verantwortet die Stammagentur Grey in Düsseldorf. Für Planung und Einkauf ist Mediaplus, München, zuständig. mas

Meist gelesen
stats