O2 trommelt für mobiles Internet

Montag, 12. Oktober 2009
-
-

O2
unterstützt den Launch des neuen Palm Pre mit einer integrierten Kampagne. Die "Hands-"Spots werden ab dem morgigen Dienstag - pünktlich zum Verkaufsstart des neuen Smartphones - auf reichweitenstarken Sendern zu sehen sein. Die Kernaussage der Kampagne, die neben dem Palm Pre auch das Mini-Notebook Asus EeePC sowie den O2 Surfstick vorstellt, lautet: "Einfach für alle. Mobiles Internet von O2". Die Spots zeigen den Mehrwert der Produkte in realen Alltagssituationen aus der Point-of-View-Perspektive. "Wir erklären den Nutzen anhand von Beispielen und zeigen die praktischen Anwendungen, die unseren Kunden das mobile Internet erleichtern", sagt André Schloemer, Vice President Brand Management bei O2.

Unterstützt werden die von der Berliner Filmproduktion Radical Media umgesetzten Spots durch Maßnahmen in Print-, Online- und Out-of-Home-Medien (Kreation: VCCP, Berlin). Für die Mediaplanung zeichnen Mindshare in Frankfurt sowie Plan.net in München verantwortlich. Ebenfalls beteiligt ist Smartin Advertising in Köln. np
Meist gelesen
stats