O2-Kunden sind am loyalsten

Freitag, 07. Juli 2006

Deutschlands Mobilfunkkunden zeigen sich zum größten Teil wenig begeistert von den Angeboten der Netzbetreiber. Wie aus einer Umfrage der Münchner Unternehmensberatung Bain & Company unter 1.600 Privatkunden der Unternehmen T-Mobile, D2 Vodafone, E-Plus und O2 hervorgeht, ist die Loyalität der Nutzer gegenüber den Anbietern relativ gering. Laut Studie kann nur O2 mehr zufriedene als kritische Kunden aufweisen. Das Unternehmen ist das einzige, das in der Studie mit eihem Wert von plus 2 Prozent einen positiven Net Promoter Score erzielt. Dabei handelt es sich um eine von Bain & Company entwickelte Messgröße, die das Verhältnis der gegenüber der Marke positiv eingestellten "Promotoren" zu den "Kritikern" ausdrückt. T-Mobile liegt mit einem Wert von minus elf Prozent gleichauf mit dem Industriedurchschnitt, Vodafone D2 kommt auf minus 14 und Schlusslicht E-Plus auf minus 20 Prozent. mas
Meist gelesen
stats