O2-Kampagne geht in die nächste Runde

Dienstag, 03. September 2002

Die Kampagne des Mobilfunkherstellers O2 geht in die zweite Runde. So wird die seit Juni dieses Jahres laufende Imagekampagne für den Geschäftskundenbereich jetzt durch Produktmotive ergänzt. Ziel der vier bis sechs Wochen laufenden Kampagne ist es, O2-Produkte im Bereich von Business-Lösungen bekannt zu machen.

Im Zentrum der von WOB in Viernheim gestalteten Kampagne stehen die Produkte Black-Berry und Xda. Mit Black-Berry können Mitarbeiter von unterwegs ihre Firmen-E-mails lesen und beantworten.

Bei Xda handelt es sich um einen Pocket-PC und ein Mobiltelefon in einem Gerät. Die Produkte werden im TV auf N-TV und N24 und in Tageszeitungen und Wirtschafts- und Nachrichtenmagazinen wie "Capital", "Manager-Magazin", "Wirtschaftswoche", "Spiegel" vorgestellt.
Meist gelesen
stats