Novell steigert Nachsteuergewinn um 87 Prozent

Montag, 29. November 1999

Der US-amerikanische IT-Hersteller Novell konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 1999 um 17 Prozent auf 1,273 Milliarden Dollar steigern. Der Gewinn nach Steuern betrug 191 Millionen Dollar gegenüber einem Vorjahreswert von 102 Millionen. Dies entspricht einer Steigerung des Nachsteuergewinns um 87 Prozent. Wie das Unternehmen mitteilt, entwickelte sich auch das Umsatzwachstum im vierten Quartal 1999 mit einer Steigerung von 16 Prozent positiv. Das gute Ergebnis sei in erster Linie auf die Geschäftsentwicklung bei Servern und Applikationen zurückzuführen sowie auf die Entwicklung der Bereiche Training und Consulting.
Meist gelesen
stats