Nokia und Debitel fördern den Fußballernachwuchs

Donnerstag, 20. April 2000

Am Osterwochende tretten die A-Jugendmannschaften aus Europa im Nokia-Debitel-Cup 2000 in Düsseldorf gegeneinander an. Bei einem der renommiertesten Nachwuchsturniere in Europa, unter der Schirmherrschaft von Ex-Nationalspieler Matthias Sammer, treten Vereine aus Europa sowie der FC Sao Paulo und Galatasaray Istanbul gegeneinander an. Das Deutsche Sportfernsehen DSF berichtet täglich über die Partien. Der Nachwuchsförderung haben sich nicht nur die beiden Unternehmen Nokia und Debitel verschrieben, als Partner treten auch Henkel, Lindner, Messe Düsseldorf und Sega auf. "Ohne freiwilliges Engagement von privaten Investoren sind heutzutage Veranstaltungen insbesondere im Jugendbereich nicht mehr durchzuführen", begründet Jens Schultzer, Geschäftsführer Nokia / Nokia Mobil Phones Sales, das Engagement.
Meist gelesen
stats