Nokia startet Kampagne für das 3310

Freitag, 01. Dezember 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nokia Printkampagne Kampagne Oberschale Düsseldorf Focus


Der Mobiltelefonhersteller Nokia geht mit einer Printkampagne für das Modell 3310 an den Start. Das Handy soll in den Motiven als besonders wandlungsfähig kommuniziert werden. Mit Bildschirmschonern, Oberschalen und verschiedenen Klingeltönen will das Unternehmen das „Bedürfnis nach Individualität“ in der Zielgruppe der 18- bis 29-Jährigen befriedigen. Unter dem Motto „Nicht irgendeins. Deins.“ werden die Anzeigen je nach Motiv in den entsprechenden Titeln geschaltet. Beispielsweise platziert die betreuende Werbeagentur Gramm in Düsseldorf das Sujet „Kino“ in „Cinema“ und das Sujet „Mode“ in „Allegra“. Weiterhin werden Titel belegt wie „Focus“, „Stern“, „Spiegel“, relevante TV-Magazine sowie Lifestyle-Titel wie „Amica“, „Max“, „Fit for Fun“.
Meist gelesen
stats