Nokia startet Kampagne für Premium-Range N-Series

Mittwoch, 07. September 2005
-
-

Der finnische Handyhersteller Nokia positioniert sich immer stärker als Premium-Anbieter. Zusätzlich zu den aktuellen, von SEK & Grey in Helsinki entwickelten TV-Spots, Anzeigen und Riesenpostern für das edle 1000-Euro-Modell Nokia 8800 startet der weltweite Marktführer eine weitere Kampagne für das N90. Das Luxus-Gerät, das mit 2-Megapixel-Kamera und Carl-Zeiss-Linse daherkommt, gehört zu der im Mai 2005 gelaunchten Premium-Brand N-Series, mit der sich Nokia vom Wettbewerb abheben will. Für die globale Launchkampagne, die laut Marketingchef Thomas Knops langfristig laufen wird, steht Schätzungen zufolge allein 2005 ein Etat von 150 Millionen Euro zur Verfügung.

Für das N90 werden noch bis November Printanzeigen (Agentur: Hasan & Partners, Helsinki) in Special-Interest-Titeln, Lifestyle-Magazinen, Wirtschafts- und Nachrichtenmagazinen sowie TV-Programmzeitschriften platziert. Darüber hinaus startet Mitte September eine TV-Kampagne (Kreation: Lowe, London; Adaption: Gramm, Düsseldorf), die von Mediacom, Düsseldorf, zunächst bis Ende September auf Privatsendern wie RTL, Sat.1, Pro 7, N24, n-tv, DSF und Vox geschaltet wird. In Kürze wird Nokia zudem für das N-Series-Model N70 werben. mas

Meist gelesen
stats