Nokia macht es am PoS gemütlich

Donnerstag, 01. Dezember 2005

Der Handyhersteller Nokia, Düsseldorf, hat die PoS-Aktion "Komm ins Warme" gestartet. Im Fokus stehen umfangreiche Deko-Pakete. Sie enthalten eine Kamin-Imitation, großformatige Gazebanner, Fenster- und Bodenkleber sowie Deckenhänger und Holzsäulen. Außerdem bietet Nokia Preisschilder, Tüten, Geschenkpapier und Give-Aways an. Zusätzlich stehen den Händlern Material und Personal für Promotion-Aktionen zur Verfügung. Als besonderer Blickfang kann eine Fotowand dienen. Auch können individualisierbare Verkaufsanzeigen geschaltet werden. Mit den PoS-Aktionen will Nokia die Besucherfrequenz steigern und den Umsatz ankurbeln. Die Händler können das Aktionsmaterial nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Für die Kreation zeichnen die Agenturen Gramm, Düsseldorf, sowie Con-Vergence, Krefeld, verantwortlich. mas
Meist gelesen
stats