Nokia macht aus City-Light-Ständern Schaufenstervitrinen

Mittwoch, 21. März 2007
-
-

Der Düsseldorfer Handyhersteller Nokia startet eine Out-of-Home-Kampagne für seine L'Amour-Kollektion. Die vom Grey-Netzwerk entwickelten und von Gramm in Düsseldorf für den deutschen Markt adaptierten Plakate mit dem Claim "Du hast viele Seiten. Welche lebst Du heute?" werden an Bushaltestellen und in den Fußgängerzonen der Städte Berlin, Hamburg, München und Düsseldorf platziert. Anders als bei herkömmlichen Out-of-Home-Kampagnen werden die City-Light-Flächen mit Spiegelfolie plakatiert. Darüber hinaus sollen einzelne City-Light-Ständer zu beleuchteten Schaufenstervitrinen mit Nokia-Produktauslagen umfunktioniert werden. Mit diesen Sonderwerbeformen will Nokia den Fashion-Charakter seiner Handy-Kollektion hervorheben. "Wir sind mit den neuen kreativen Außenwerbeformen genau dort, wo Fashion gelebt wird - in den Herzen der Modestädte", sagt Marco Kreye, Marketing Manager bei Nokia. Ziel sei es, die Handys der L'Amour Collection als Mode-Accessoire zu positionieren.

Ergänzt wird die Kampagne mit Anzeigen, die von Mediacom, Düsseldorf, in Frauen- und Lifestylemagazinen geschaltet werden. Zudem wird der Handel mit POS-Materialien ausgestattet. Das Außenwerbe-Konzept wird von JCDecaux und der Wall AG umgesetzt. mas

Meist gelesen
stats