Nokia bildet neuen Geschäftsbereich Internet Communications

Donnerstag, 26. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geschäftsbereich Nokia Oyj Nokia Kent Elliott


Nokia macht aus drei Geschäftsbereichen einen — die Bereiche Wireless Business Communications, Wireless Software Solutions und IP Application and Connectivity Platforms werden ab 1. Oktober unter dem Label Nokia Internet Communications gebündelt. Der neue Geschäftsbereich bietet Dienstleistungen für Firmenkunden und Internet Service Provider an. Mit der Maßnahme will Nokia die Anwendungsmöglichkeiten für mobile Kommunikation vergrößern. Leiter des Bereichs wird T. Kent Elliott: "Nokia Internet Communications wird seinen Kunden flexible Plattformen anbieten, mit denen eine Vielzahl innovativer mobiler Anwendungen geschaffen werden können."
Meist gelesen
stats