Nivea: Große Relaunch-Kampagne für Haarpflege-Range auf der Startrampe

Donnerstag, 30. August 2012
Nivea hat Frauen nach ihren Haar-Wünschen gefragt
Nivea hat Frauen nach ihren Haar-Wünschen gefragt

Der Mitte September beginnenden Kampagne zum Relaunch der Nivea-Range Hair Care & Styling steht offenbar nichts mehr im Weg. Die Regale des Handels seien wieder gefüllt, berichtet Beiersdorf. Noch in der vergangenen Woche hatte es Medienberichten zufolge Engpässe bei der Belieferung des Handels mit Shampoos gegeben. "Gepflegtes Haar zum Anfassen schön" lautet der Slogan dieser Werbeoffensive, für die sich Draft FCB ins Zeug legen durfte. Die Kommunikation läuft bis Ende des Jahres in Printmedien, online und per Word of Mouth. Vorgesehen sind zudem Out-of-Home- und Below-the-Line-Maßnahmen. Ein TV-Spot wird erstmals in der zweiten Oktober-Woche zu sehen sein. Für die Mediaplanung ist die Agentur Carat verantwortlich.

Neben Anzeigen kommt auch ein TV-Spot zum Einsatz
Neben Anzeigen kommt auch ein TV-Spot zum Einsatz
Neue Produkte sind es, die der neue Beiersdorf-Chef Stefan F. Heidenreich fordert. Solch eine Innovation bringt der Hamburger Konzern nun auf den Markt - an der allerdings schon weit vor seinem Amtsantritt Ende April, nämlich seit zwei Jahren gearbeitet worden ist. Beiersdorf hat nach eigenen Angaben "den aufwendigsten Relaunch in Produktentwicklung und Marktforschung in der Geschichte von Nivea Hair Care & Styling" vollzogen.

5711 Frauen seien vor der Überarbeitung der Produkte befragt worden. Dabei sei eine neue Wirkstoffkombination für das gesamte Sortiment von Shampoos und Spülungen herausgekommen. Darüber und speziell über die neue Pflegespülung Nivea Volume Sensation sowie über weitere Neuheiten (Hydro Care, Long Repair) informiert die Kampagne. fo
Meist gelesen
stats