Nivea Beauté geht an Start

Dienstag, 17. Februar 1998

Mit der größten Einführungskampagne der Unternehmensgeschichte führt die Beiersdorf AG in Hamburgihre dekorative Kosmetiklinie Nivea Beauté ein. Neben TV-Spots in ARD, ZDF, Sat 1, RTL und Pro Sieben sind Anzeigenmotive in allen großen Frauenzeitschriften geplant. Die Durchführung der Kampagne liegt bei der Hamburger Agentur FCB-Wilkens, die in der Vergangenheit auch die Neueinführungen Nivea Deo und Nivea Hair Care betreut hat. Erste Erfahrungen sammelte das Unternehmen mit dekorativer Kosmetik in Frankreich, wo bereits nach einem Jahr ein Marktanteil von 10,4 Prozent erreicht wurde. Beiersdorf hat nach eigenen Angaben bereits für das erste Halbjahr 7000 statt der ursprünglich geplanten 5000 Listungszusagen aus dem Handel für das Sortiment erhalten, das 98 Produkte umfaßt. Als Newcomer beäugt Beiersdorf die Konkurrenz und scheint den Kampagnenstart an Oil of Olaz aus dem HausProcter & Gamble auszurichten, das ebenfalls in Kürze mit einer neuen Kampagne starten will.
Meist gelesen
stats