"Nimm 3, zahl 2": Saturn bewirbt Rabattaktion im TV

Freitag, 04. Januar 2013
-
-

Nach der jährlichen Geschenkeflut zu Weihnachten gehen die Shopping-Aktivitäten der Verbraucher normalerweise schlagartig zurück. Saturn tut derzeit alles, um die Deutschen auch im Januar wieder in einen Kaufrausch zu versetzen. Helfen soll dabei die Aktion "Nimm 3, zahl 2", die auch mit einem TV-Spot beworben wird.


Der "große Entertainment-Neujahrskracher" von Saturn ist schnell erklärt:  Wer bei der Handelskette aus der Media Saturn Holding drei Artikel aus dem Entertainment-Sortiment kauft, muss nur zwei regulär bezahlen. Den dritten Artikel gibt es für einen symbolischen Glückscent quasi geschenkt.

Die Rabattaktion für CDs, DVDs, Blu-ray-Discs, Computerspiele und Software, an der sich alle 151 Saturn-Märkte in Deutschland beteiligen, läuft noch bis Samstag dieser Woche. Was die Auswahl der Artikel aus dem Entertainment-Sortiment angeht, gibt es keinerlei Einschränkungen. Allerdings wird an der Kasse stets der günstigste Artikel aus dem Dreierpack mit nur einem Cent berechnet.

Saturn spekuliert bei der Aktion darauf, dass Verbraucher, die zu Weihnachten neue Fernseher, Audioanlagen, Spielkonsolen oder Computer geschenkt bekommen haben, sich nun kostengünstig mit entsprechenden Inhalten eindecken wollen. Mediaplus, München, schaltet den von Scholz & Friends in Berlin entwickelten TV-Spot auf reichweitenstarken Privatsendern wie RTL, Pro Sieben, Sat 1, Vox und Kabel 1. mas
Meist gelesen
stats