Nike übernimmt Sportausrüster Starter

Freitag, 13. August 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sportausrüster NIKE Beaverton TextilWirtschaft TW Exeter


Der US-Sportartikelhersteller Nike, Beaverton, übernimmt den amerikanischen US-Sportausrüster Starter und steigt damit in den schnell wachsenden preisaggressiven Markt ein. Damit bestimmt Nike künftig zusätzlich über die Sportmarken Starter, Team Starter, Asphalt sowie über die Schuh- und Kleidungs-Lizenzlabels Shaq und Dunkman. Nach Angaben des Fachtitels "TextilWirtschaft" will Nike das Geschäft über die Exeter Brands Group steuern. Diese neu eingerichtete Sparte soll sich um den Markenaufbau im Discount-Einzelhandel kümmern. rp
Meist gelesen
stats