Nike trommelt für seine Winterkollektion

Dienstag, 29. Oktober 2002
-
-

Der Sportartikel-Hersteller Nike startet eine europaweite Fernseh- und Kino-Kampagne für seine neue Winterkollektion. Der Auftritt trägt den Titel "Stream and Puddles" (etwa: Sturzbach und Pfützen) und soll demonstrieren, dass es sogar bei extrem schlechtem Wetter Spaß machen kann, Sport im Freien zu treiben - die richtige wetterfeste Funktionskleidung dabei natürlich vorausgesetzt.

Die zwei 30- und 60-Sekünder wurden von der Nike-Stammagentur Wieden + Kennedy in Amsterdam kreiert. Für die Produktion zeichnet Outsider in London verantwortlich. Die Commercials laufen in ganz Europa - nicht jedoch in Deutschland, Polen, der Türkei und den Tschechischen Republik.

Nike, der weltgrößte Hersteller von Sportbekleidung und -ausrüstung, hat im vergangenen Geschäftsjahr (Stichtag: 31. Mai 2002) seinen Umsatz um 4,3 Prozent auf rund 9,9 Milliarden Euro gesteigert. In Europa stieg im gleichen Zeitraum der Umsatz um 5,7 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro an. Allein in Europa investiert Nike rund 100 Millionen Dollar pro Jahr in seine Marketingmaßnahmen.
Meist gelesen
stats