Nike begegnet Beschuldigungen wegen schlechten Arbeitsbedingungen offensiv

Dienstag, 17. Juli 2001

In einem 12-minütigen Online-Video stellt der amerikanische Sport- und Kleidungsartikelhersteller Nike die angeblich einwandfreien Arbeitsbedingungen seiner Produktionsstätten in Vietnam im Internet zur Schau. Acht von zehn Nike-Schuhen werden in Schwellenländern wie Indonesien, Thailand, China und Vietnam hergestellt.

Kritisch bewertet eine Sprecherin der Organisation Global Exchange aus San Francisco die Offenheit von Nike. Erst im Mai dieses Jahres berichtete die Organisation über die desolaten Zustände in den Fabriken: Niedriglöhne, Misshandlungen und Missstände im Sicherheits- und Gesundheitsbereich seien an der Tagesordnung. Dementsprechend verurteilt die Organisation die derzeitige Informationsoffensive des Sportartikelherstellers als reinen PR-Gag.
Meist gelesen
stats