Nielsen: Im 1. Halbjahr 2007 flossen 474 Millionen Euro in Onlinewerbung

Montag, 23. Juli 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Onlinewerbung


Laut Nielsen-Online-Werbestatistik betrugen die Brutto-Werbeumsätze im 1. Halbjahr 2007 rund 474 Millionen Euro. Die höchsten Werbeinvestitionen tätigten die Online-Dienstleister mit insgesamt 81,1 Millionen Euro, gefolgt von den Telekommunikationsanbietern mit 41,7 Millionen Euro, den Finanzdienstleistern mit 34,4 Millionen Euro und den Handelsorganisationen mit 33,1 Millionen Euro sowie der Branche E-Commerce mit 26,5 Millionen Euro. Diese fünf Branchen vereinen 45,7 Prozent der gesamten Werbespendings im Medium Online. Top-Online-Werbungtreibender ist Plus mit Werbeaufwendungen in Höhe von 23,1 Millionen Euro. Aufgrund zusätzlicher Meldungen der Online-Vermarkter und einer Änderung der Methodik der Auswertung ist ein Vorjahresvergleich der Daten nicht möglich. kj

Meist gelesen
stats