Nielsen: Direct Mail legt 2007 deutlich zu

Donnerstag, 10. Januar 2008
-
-

Laut Nielsen Media Research wuchsen die Investitionen in Werbesendungen in 2007 um 9,4 Prozent beziehungsweise 291 Millionen Euro auf 3,4 Milliarden Euro. "Insbesondere der Handel nutzte im letzten Jahr die Potenziale dieses Mediums und wir erwarten für 2008 weitere Wachstumsimpulse aus der Branche", erklärt Ludger Wibbelt, Geschäftsführer von Nielsen Media Research. Als deutlich wachstumsstärkste Branche entwickelten sich die Handelsorganisationen mit einem Plus von 99 Millionen Euro, gefolgt von den Spezialversendern (plus 29 Millionen Euro), Möbel- und Einrichtungshäusern (plus 19 Millionen), Telekommunikationsanbietern (plus 18 Millionen Euro) sowie Finanzdienstleistungsunternehmen (plus 16 Millionen Euro). Gegen diesen Wachstumstrend entwickelten sich hingegen die Anbieter von Lotterien / Lotto & Toto, die ihre Werbeaufwendungen in 2007 bei Direct Mail um 7,0 Millionen Euro reduzierten. kj

Meist gelesen
stats