"New Thinking. New Possibilities": Hyundai greift mit neuem Modell den Passat an

Dienstag, 01. März 2011
Mit dem i40 will Hyundai im D-Segment durchstarten
Mit dem i40 will Hyundai im D-Segment durchstarten
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hyundai Motor I40 Genfer Auto-Salon VW Passat Autobauer


Hyundai greift an: Der südkoreanische Autobauer hat heute auf dem Genfer Autosalon sein neues Modell i40 vorgestellt. Der Wagen soll im D-Segment für Aufruhr sorgen und gegen den VW Passat konkurrieren. Präsentiert wurde der i40 als erstes Modell unter dem neuen Unternehmensclaim "New Thinking. New Possibilities". Damit möchte sich Hyundai künftig als Anbieter von "Modern Premium" präsentieren, der luxuriöse Modelle mit erschwinglichen Preisen kombiniert. Ziel ist es, die Lebensqualität der Käufer positiv zu beeinflussen und die Wünsche der Konsumenten in den Mittelpunkt zu stellen.

Erste Maßnahme in diese Richtung soll der i40 sein. Dieser wird hierzulande ab Juni beim Autohändler stehen. Überzeugen soll er mögliche Kunden mit seiner Ausstattung: Serienmäßig enthalten sind das beheizbare Lenkrad sowie belüftbare Vordersitze. Nach dem Kombimodell soll Ende des Jahres eine viertürige Stufenhecklimousine folgen. sw
Meist gelesen
stats