Neutrogena launcht Anti-Ageing-Linie mit Katja Flint

Freitag, 23. August 2002
-
-

Mit der Schauspielerin Katja Flint bringt die Marke Neutrogena, die zum Düsseldorfer Unternehmen Johnson & Johnson gehört, eine Anti-Ageing-Linie Visibly Young auf den Markt. Im TV-Spot, der ab September auf öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern zu sehen ist, erzählt Flint von ihren Aktivitäten gegen Alterserscheinungen und ihre Erfahrungen mit dem Produkt. Laut Hersteller enthält die Pflegelinie als Einzige auf dem Markt Kupfer. Wie im TV-Spot lautet auch in den Printanzeigen die Headline: "Was macht aktives Kupfer? Natürlich jünger!".

Die Motive schaltet der Kosmetikhersteller in Publikumszeitschriften wie "Brigitte", "Cosmopolitan", "Elle", "Freundin", "Journal der Frau", "Gala" und "Petra" sowie in Fachtiteln des Handels. Die Kampagne hat den Claim: "Neutrogena. Für gesunde Schönheit." Von der neuen Pflegelinie soll die 42-jährige Schauspielerin Frauen zwischen 30 und 50 Jahren nahe bringen. Dabei nutzt das Unternehmen die Schauspielerin nicht nur als Testimonial bei den klassischen Maßnahmen, sondern ist auch in der begleitenden PR-Kampagne aktiv.

Über die deutschen Grenzen hinweg wird sich Flint in Österreich, der Schweiz, Großbritannien und Irland für die Produktlinie einsetzen. In diesen Ländern werden auch TV-Spot und Anzeigen zu sehen sein. Das Gesamtvolumen der Kampagne, die von der Hamburger Agentur Heye & Partner entwickelt wurde, liegt im zweistelligen Millionenbereich.
Meist gelesen
stats