Neues Erfrischungsgetränk: Volvic lässt die Früchte knallen

Donnerstag, 25. April 2013
Das Key-Visual der Fresh & Juicy-Kampagne (Foto: Volvic)
Das Key-Visual der Fresh & Juicy-Kampagne (Foto: Volvic)

Endlich steht der Sommer vor der Tür - gibt es einen besseren Zeitpunkt, um neue Durstlöscher in den Markt einzuführen? Nein, meint der französische Getränkehersteller Volvic und positioniert sein neuestes Produkt Volvic Fresh & Juicy mit umfangreichen Marketingmaßnahmen auf dem umkämpften Markt. Begleitet wird der Launch unter anderem mit einem TV-Spot und einer Onlinekampagne. Der Spot für Volvic Fresh & Juicy, das in den Geschmacksrichtungen Apfel und Zitrone erhältlich ist, soll das gewünschte Marken-Image wiederspiegeln: Ein junger Mann ist in der freien Natur unterwegs und wird zufällig Zeuge, wie sich ein Apfelbaum mit Grundwasser vollsaugt und schließlich die Früchte an den Ästen vor lauter Flüssigkeit zerbersten. Den Spot produzierte die Agentur Young & Rubicam.

Außerdem startet Volvic für sein neues Produkt eine umfassende Social-Media-Kampagne mit einer Tester-Aktion auf Facebook sowie der eigens entwickelten Website "Fresh & Juicy Wall" (Kreation: construktiv). Das Projekt bietet den Usern Dialog-Möglichkeiten und eine virtuelle Pinnwand. Weiterhin wirbt Volvic auch Out-of-home und tourt mit einer Roadshow durch ganz Deutschland. Lounge-Atmosphäre und ein DJ sollen rund um den Volvic-Truck für entspannte Stimmung sorgen. Die PR zur Kampagne verantwortet die Hamburger Agentur komm.passion.

Der Getränkehersteller startet ab 1. Mai zudem das Projekt "Juice Up Your University". Dabei können sich Studenten auf der Juicy Wall mit ihrer Idee, wie sie ihre Universität erfrischen würden, bewerben - in Textform, via Video oder mit Fotos. Eine Volvic-Jury wählt im Anschluss die beste Idee aus, die daraufhin von den Studenten umgesetzt werden muss. Dem Gewinner winkt ein Reisegutschein im Wert von 2500 Euro. fam
Meist gelesen
stats