Neuer Verband der Tabaklobby wird morgen vorgestellt

Mittwoch, 12. März 2008
Frühere Grünen-Politikerin Marianne Tritz wird Geschäftsführerin des Verbands
Frühere Grünen-Politikerin Marianne Tritz wird Geschäftsführerin des Verbands

Nachdem sich der Verband der Cigarettenindustrie (VdC) Mitte 2007 aufgelöst hat, wird nun eine neue Lobbyvertretung gegründet. Sie soll dem Vernehmen nach Deutscher Zigarettenverband heißen und am morgigen Freitag offiziell vorgestellt werden. Geschäftsführerin soll, was vielerorts für Verwunderung sorgt, ausgerechnet die ehemalige Grünen-Politikerin Marianne Tritz werden. Die 44-Jährige war Mitarbeiterin des Fraktionschefs Fritz Kuhn. Dem Verband werden alle relevanten Unternehmen bis auf Philip Morris angehören. Wegen des Austritts des Marktführers war der VdC zerbrochen. kj
Meist gelesen
stats