Neuer Discountriese geht Anfang 2009 an den Start

Mittwoch, 15. Oktober 2008
-
-

Die Fusion der beiden Handelsketten Netto und Plus zu einer neuen Größe im Discountgeschäft soll Anfang kommenden Jahres erfolgen. Dies gab Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub auf der heutigen Bilanzpressekonferenz des Unternehmens bekannt. "Wir sind zuversichtlich, dass der Verbund am 1. Januar 2009 endlich an den Start gehen kann", erklärte Haub. Die Auflagen des Bundeskartellamtes seien mit der geforderten Abgabe von rund 400 Plus-Filialen allerdings höher als erwartet ausgefallen, so Haub weiter. An wen die Filialen verkauft werden, solle in den kommenden Wochen endgültig mit den Wettbewerbshütern geklärt werden. Potenzielle Käufer für das Paket sind die Penny-Mutter Rewe sowie der Discounter Norma. jh

Meist gelesen
stats