Neuer Claim für Hasbro-Marken

Mittwoch, 25. November 1998

Um den Spieltrieb von Erwachsenen zu wecken, wirbt Spielehersteller Hasbro, Dietzenbach, markenübergreifend für das Weihnachtsgeschäft. Die MB-Spiele Jenga und Tabu sowie der Parker-Klassiker Trivial Pursuit werden jetzt mit dem gleichen Claim kommuniziert: "MB und Parker – Da spielt sich was ab." Jüngstes Beispiel ist ein TV-Spot für Jenga, der bis Weihnachten zu sehen sein wird (Agentur: DDB, Frankfurt). Um die Zielgruppe der 25- bis 35jährigen zu erreichen, setzt man auf einen einheitlichen Claim, die selben Schauspieler und den gleichen Jingle wie zum Beispiel beim Auftritt für dasSpiel Tabu. Der Marktführer baut neben der Schaltung im Fernsehen auf PoS-Maßnahmen.
Meist gelesen
stats