Neue Werbefigur im Fernsehen für Game-Boy-Spiele

Montag, 13. November 2000

Der Softwarehersteller Infogrames in Dreieich-Sprendlingen will mit einer so genannten "Spielspaßgarantie" Kunden vor allem in der Weihnachtszeit auf sich aufmerksam machen. Hierzu wurde die Werbefigur Infogramy entworfen, die Kindern und Eltern versichern soll, dass auch bereits gespielte Game-Boy-Spiele umgetauscht werden können. Das Unternehmen setzt neben einem TV-Spot auf Anzeigen in Computerzeitschriften wie "Computer-Bild Spiele" und Familientiteln wie "Familie & Co" und "Eltern for family". Der 15-Sekünder mit Infogramy läuft im Umfeld von Kindersendungen auf Sat 1, Pro Sieben, RTL, Super RTL und RTL 2. Die Nürnberger Agentur Ideenhaus ist für den gesamten Auftritt verantwortlich.
Meist gelesen
stats