Neue Produkte aus dem Hause Procter & Gamble

Freitag, 08. Dezember 2000

Der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble in Schwalbach im Taunus bringt unter der Marke Febreze neue Produkte auf den Markt. Febreze Dezent Extra soll das bisherige Febreze Normal ersetzen und gegen Gerüche aus Textilien wirken, dabei aber kaum parfümiert sein. Gleichzeitig gibt es das stärker duftende Febreze Classic Extra. Mit dem neuen Portfolio will sich das Unternehmen stärker an den unterschiedlichen Konsumentenbedürfnissen orientieren. Die Einführung wird von TV, Hörfunk, Print und Internet und Promotions insbesondere für die Zielgruppe der Tierhalter und Raucher begleitet. Die betreuende Agentur ist Grey in Düsseldorf. Für die Marke Ariel startet das Unternehmen Anfang nächsten Jahres eine Promotionaktion. Eine goldene Verpackung, entsprechende Displays und TV-Werbung sollen für starke Aufmerksamkeit sorgen. Die zuständige Agentur ist VIVA-Connect.
Meist gelesen
stats