Nestlé verstärkt Werbeauftritt bis Ende März

Montag, 20. Januar 2003

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé kommuniziert verstärkt einige seiner Produkte wie Caro und Aquarel durch TV- und Printwerbung. Damit unterstützt das Unternehmen die bereits zum achten Mal stattfindende Nestlé-Früchstücksaktion, die unter dem Motto "Komm frühstücken" stattfindet.

Die bundesweite Promotion, die bis März 2003 läuft, wird mit Verkaufsförderungsaktionen im Handel sowie einem Gewinnspiel begleitet. Nestlé arbeitet mit unterschiedlichen Werbeagenturen zusammen. Die beworbenen Produkte Caro, Aquarel und Bärenmarke werden von Publicis in Frankfurt betreut, Nescafé, Nesquik und Clusters von McCann-Erickson, ebenfalls Frankfurt.
Meist gelesen
stats