Nestlé lädt zum Frühstücken ein

Donnerstag, 20. Dezember 2001

Beim Lebensmittelkonzern Nestlé heißt es wieder "Komm frühstücken". Bereits zum siebten Mal startet das Unternehmen seine Frühstückskampagne. Von Januar bis März 2002 läuft die Aktion, die von zahlreichen Marketingmaßnahmen begleitet wird. Am PoS sorgen Verkostungsstände und Zweitplatzierungen mit Palettendisplays für Aufmerksamkeit.

TV-Werbung für die beteiligten Produkte, 18/1-Plakate und Verlosungen machen auf die Aktion aufmerksam. Hauptgewinn ist ein Frühstück für vier Personen in einem Zeppelin. An dem Auftritt beteiligen sich sieben Nestlé-Markenprodukte: Nescafé Gold, Nesquik, Bärenmarke, Die Ergiebige und Die Milch, Caro Landkaffee, Nestlé Fitness sowie Nestlé Aquarel.
Meist gelesen
stats