Nestlé lädt zum Frühstück

Donnerstag, 11. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nestlé Verbrauchermarkt Frühstück ZDF


"Komm frühstücken", lädt Nestlé die Konsumenten derzeit in fast 10.000 Super- und Verbrauchermärkten bundesweit ein. Zu der Aktion, die im ersten Quartal dieses Jahres ihre sechste Auflage erlebt und an der Produkte von fünf operativen Nestlé-Gesellschaften beteiligt sind, gehören umfangreiche Aktivitäten am Point of Sale mit Zweitplatzierungen, Verkostungs- und Verlosungsaktionen und Werbemitteln wie Aktionsplakaten und Regalstopper. Sie wird unter anderem durch 18/1-Großplakate und einen Internetauftritt (www.komm-fruehstuecken.de) mit Gewinnspiel beworben. Zentrales Kommunikationsinstrument ist jedoch eine Kooperation mit dem "Morgenmagazin" des ZDF, in dem ab dem 5. Februar berufsbedingte Frühaufsteher vorgestellt werden.
Meist gelesen
stats