Nestlé kauft Markenrechte für Speiseeis von Mövenpick

Freitag, 24. Januar 2003

Nestlé hat mit der Mövenpick-Gruppe eine Vereinbarung über den Erwerb der Marke Mövenpick für Speiseeis-Produkte und verwandte Speiseeis-Geschäfte unterzeichnet. Der Übernahmepreis wurde nicht bekanntgegeben. Nestlé übernimmt damit auch das Ice Cream Geschäft von Mövenpick. Der Lizenznehmer für Mövenpick Ice Cream, die Firma Schöller in Deutschland, hatte Nestlé bereits im vergangenen Jahr übernommen. Mövenpick-Produkte wie Kaffee, Lachs, Konfitüre sind von der Übernahme nicht betroffen.
Meist gelesen
stats