Nestlé heizt System-Markt an

Donnerstag, 19. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nestlé Frankfurt Nescafé Caffè Lungo Krups London


Nestlé in Frankfurt greift im Markt für Kaffee-Systeme mit einem neuen Produkt an. Unter der Marke Nescafé Dolce Gusto kommt ein System auf den Markt, mit dem in Sekundenschnelle Caffè Lungo, Espresso, Latte Macchiato und Cappucino zubereitet werden kann. Um das System, das gemeinsam mit Krups angeboten wird, bekannt zu machen, investiert Nestlé einen niedrig-zweistelligen Millionenetat in die Launchkampagne.

Herzstück der Werbekampagne ist ein TV-Spot, der die ungewöhnlich designte Maschine tanzend zeigt und gleichzeitig die Zubereitungstechnik darstellt. Den Soundtrack bildet der energetische James-Brown-Hit "Sex Machine". Der international laufende Spot wurde von McCann-Erickson, London, kreiert, die deutsche Adaption besorgte die Frankfurter Dependance.

Produktionsfirma ist Home Corp Limited, London. Die Frankfurter Mediaagentur Optimedia gibt den Löwenanteil des Etats für Fernsehwerbung aus. mas

Meist gelesen
stats