Neckermann und "Bild am Sonntag" suchen neuen Rudi Völler

Freitag, 04. März 2005

Neckermann Reisen, Oberursel, und "Bild am Sonntag" ("Bams") starten Ende April mit einer Fußball-Eventserie unter dem Motto "Wir suchen den neuen Rudi Völler" eine landesweite Promotion-Kampagne. Der Reiseveranstalter will gemeinsam mit dem langjährigen Werbepartner Rudi Völler das öffentliche Interesse am Thema Fußball nutzen. Durch die Einbindung der eigenen Produktlinie Young & Sports und der Partner Center Parcs und Europapark Rust soll vermehrt ein jüngeres und sportlich-aktives Publikum an Neckermann Reisen herangeführt werden.

Laut Vivian Hecker, Werbeleiterin der "Bams", wird es neben Printanzeigen in "Bild" und "Bams" (Start: Ende März) zu einem späteren Zeitpunkt begleitende Hörfunk- und TV-Spots geben. Verantwortliche Agentur ist Publicis, Hamburg. Vorab werden Directmailings mit Anmeldeformularen an alle Fußballvereine in Deutschland verschickt sowie Händlerplakate produziert. Eine möglichst hohe Teilnahmequote und PR-Wirkung soll vor allem durch Unterstützung des Medienpartners "Bams" erreicht werden. rp
Meist gelesen
stats