Neckermann startet TV-Kampagne

Donnerstag, 19. Oktober 2000

Mit drei Spots geht Neckermann Reisen am 23. Oktober auf den großen Privatsendern on air. Ziel der Kampagne ist es nicht mehr nur den Preis, sondern auch die dafür gebotene Qualität in den Vordergrund der Kommunikation zu rücken. Die Frankfurter Agentur Boebel Adam entwickelte je einen Spot zu der Vielfalt der Zielgebiete, der Hotels und der Serviceangebote. Die 30-Sekünder enden alle mit dem bekannten Slogan "Neckermann macht's möglich". Als Testimonial agiert wieder Bundes-Teamchef Rudi Völler. Unterstützt wird die TV-Kampagne von Funkspots, die auf den privaten Radiosendern zu hören sein werden. Im Focus hat Neckermann die TUI-Reisenden, Kernzielgruppe sind 19- bis 59-jährige Männer und Frauen mit durchschnittlichem Haushaltsnettoeinkommen. Die Kampagne läuft bis zur Weihnachtszeit und wird im Januar wieder aufgenommen.
Meist gelesen
stats