Natreen macht neidisch

Dienstag, 21. Juni 2005

Mit einem neuen Kommunikationsauftritt meldet sich Natreen zurück im TV. Die Düsseldorfer Agentur Grey entwickelte für die Marke des US-Konzerns Sara Lee mit Deutschlandsitz in Köln eine Kampagne, die Natreen-Produkte als kalorienarme Leckerei für Zwischendurch positionieren möchte. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen Süßwarenprodukte Natreen Vitamin Wichtel und Natreen Fruitissimo.

In dem Commercial (Produktion: Twin Film, München) isst eine Frau Fruchtgummis im Büro. Erfolglos versucht ihr Kollege ein Fruchtgummi abzugreifen und muss ihr neidisch beim Naschen zu sehen. "Schwachwerden erlaubt!" lautet dazu die Botschaft, zumal die Süßware mit 40 Prozent weniger Kalorien, Vitaminen und ohne Zucker in die Tüte kommt. Zu sehen ist der TV-Spot auf reichweitenstarken Senden. Flankierend werden die Innovationen im Internet und am Point of Sale beworben. Die Mediaplanung erledigte Mediacom, Düsseldorf. ork
Meist gelesen
stats